Loading...
USER INTERFACE DESIGN 2017-10-23T15:26:25+00:00

Attraktive Produkte funktionieren besser

Die Attraktivität des „Look and Feel“ eines Pro­duktes beeinflusst die Kaufentscheidung erheblich und bestimmt das Kundenverhalten während des gesamten Produktlebenszyklus ent­scheidend mit.

Ob Produkte für den Konsum oder Investitionsgüter: Die Haupt­funk­tionen werden von subjektiven, „weichen“ Faktoren stark beeinflusst, teilweise sogar überlagert.

Attraktive Produkte machen die Kaufentscheidung leichter, werden gerne benutzt und man ist einfach toleranter, wenn mal etwas nicht so funktioniert wie erwartet. Dies gilt besonders für Softwareprodukte. In der Qualität des User Interface, durch das eine Software erst erfahrbar und benutzbar wird, liegt ein kostengünstig erschließbares Potential zur Werterhöhung von Softwareprodukten.

Differenzierung zum Wettbewerb

Die Differenzierung zum Wettbewerb durch mehr Funktionalität ist aufwendig. Die Differenzierung durch Design und Usability ist dagegen oft mit vergleichsweise geringem Aufwand möglich, etwa durch ein „grafisches Redesign“ einer Benutzungsoberfläche. Dennoch wird diese Möglichkeit insbesondere von mittelständischen Herstellern noch wenig genutzt, während die Marktführer längst auf Design setzen.

Ein hochwertiges, individuelles User Interface Design setzt Ihre Produkte vom Wettbewerb ab und sorgt für Wieder­er­kenn­barkeit. Bei der Entwicklung eines individuellen UI-Designs werden zunächst die üblichen Screen-Elemente wie Anwendungsfenster, Menüs, Schalt­flächen, Listboxen, Eingabefelder usw. im Rahmen eines grafi­schen Redesigns überarbeitet. Zudem werden Ihre Corporate Design Richt­linien berücksichtigt und entsprechende Elemente für das User Interface interpretiert und in das Screenlayout integriert. Das ist ein wichtiger, oft unterschätzter Aspekt, denn schließlich ist auch das User Interface Ihrer Software-Produkte Bestandteil Ihrer Unternehmens­kommunikation.

Solche individuellen UI-Designs können auch als branchen- oder kunden­spezifische Oberflächenvarianten eingesetzt werden. Die Entwicklung eines solchen eigenständigen und individuellen Erschei­nungs­bildes ist im Allgemeinen weit weniger aufwendig als oftmals angenommen und stellt eine kostengünstige und wirkungsvolle Maßnahme zur Verbesserung der Marktposition dar.

Visual Design

Das Visual Design umfaßt alles Aspekte des Erscheinungsbilds des User Interfaces. Das Erscheinungsbild wird von den grafischen Elementen bestimmt: Controls, Icons, farbige Hinterlegungen, Logos usw.

Die Design-Qualität bestimmt den generellen Werteindruck der Anwendung.  Auch die technisch-funktionale Qualität wird durch die Qualität des Visual Design transportiert.

Neben den rein visuellen Aspekten unterstützt das Visual Design auch die Gebrachstauglichkeit: Die Lesbarkeit, das Erkennen von Funktionselementen und elementgruppen wird vom Visual Design unterstützt. Komplexität kann bereits durch grafische Mittel reduziert werden

UNSERE KUNDEN

UI-DESIGN

Gutes Design verkauft. Die funktionalen und technischen Qualitäten eines komplexen Software­produktes müssen schnell und direkt durch das User Interface kommuniziert werden und buchstäblich erlebbar sein.

MEHR

USABILITY

Gute Usability schafft Akzeptanz, Erlebniswert und
sorgt für das sprichwörtliche „gute Gefühl“. Auch ein kom­plexes Produkt soll von den adressierten Benutzern leicht erlernt und effizient benutzt werden können.

MEHR

PROTOTYPING

Das UI-Prototyping ist eine höchst effiziente Methode sowohl zur Steigerung der Produkt­qualität, als auch zur Beschleunigung der Produkt­entwicklung.

MEHR

STYLEGUIDE

Im Styleguide wird das erarbeitete UI-Design für das Entwicklungsteam und die Qualitätssicherung dokumentiert. So kann sichergestellt werden, daß ein UI-Design Konzept konsistent auf die gesamte Anwendung angewendet wird.

MEHR

DEVELOPMENT

Gerne unterstützen wir Sie bei der StyleGuide-konformen Umsetzung des neuen User Interfaces. Hierzu haben wir uns spezielles Know how insbesondere in der User-Interface-bezogenen Programmierung in verschiedenen Technologien erworben.

MEHR